Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der Stadtteilgalerie.

 Ich möchte Sie zu unserer kommenden Ausstellung einladen.


„LEBENSSPUREN”
Vernissage Freitag 31. Juli 2020  19:00 Uhr

Angelika Kandler Seegy - Malerei
Es ist ein mystisches Erlebnis, wenn der Mensch mit den uralten Farben der Erde ein neues Kunstwerk erschafft, und Zeuge und Schöpfer einer Metamorphose wird. In den Farben des Himmels und der Erde neue Formen, in den Rhythmen des Lebens neue Farben zu entdecken, ist mein künstlerischer Weg.Auf der Suche nach Balance mit Formen und Farben, liegt meine künstlerische Herausforderung. Den Betrachter durch die Magie der Farben zu erreichen, ist mein künstlerisches Anliegen.       www.Kandler-Seegy.de


Werner Baur - Skulpturen
Sägeblätter oder Nägel dienten lange Zeit einem bestimmten Zweck. Heute sind sie wertlose, verrostete Artefakten

und gehören zum alten Eisen. Für mich können sie Geschichten erzählen, aus ihrer Vergangenheit als sie noch eine wichtige Aufgabe hatten. Diese Gedanken sind der Einstieg in den künstlerischen Prozess, der ihnen eine neue Identität zukommen lässt. Ob auf der Leinwand fixiert als Assemblage, oder zur Skulptur geformt, fordern sie jetzt die Phantasie des Betrachters heraus. Meine Arbeiten zu den Themen Flucht, Vertreibung oder Ausgrenzung sind trotz ihrer Entstehungszeit heute hochaktuell. Der Nagel symbolisiert für mich meist die Rolle des Menschen. 


Wichtiger Hinweis
Durch die Corona-Pandemie müssen auch wir uns an die gesetzlich geregelten Vorschriften halten.

Wir werden alle gesetzlichen Auflagen erfüllen und versuchen nach einer langen Durststrecke den Galeriebetrieb

(wenn auch eingeschränkt) wieder erfolgreich aufzunehmen. Wir möchten Sie hierbei bitten die bestehenden

Vorgaben zu befolgen.

1. Während der Vernissage muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden.
2. Der Mindestabstand von 1,5 mtr. ist möglichst einzuhalten, außer bei Personen
    aus einem Haushalt.
3. Bei Corona-Verdachtsfall bitten wir Sie nicht an der Vernissage teilzunehmen.
4. Sollten unsere Gäste die erlaubte Besucherzahl (30) in der Galerie übersteigen
    werden wir im Außenbereich eine Wartezone einrichten.
    Wir bitten für diese Maßnahme, zu Ihrer und unserer Sicherheit, um Verständnis. 
5. Ebenfalls bitten wir Sie ihre Kontaktdaten (Name+Telefonnummer) zu hinterlassen,
    diese werden nach 14 Tagen vernichtet.
6. Bitte benutzen Sie den Haupteingang, der Ausgang befindet sich an der Rückseite
    der Galerie
7. Für die Handhygiene werden mehrere Spender mit Desinfektionsmittel bereitgestellt.

Sollten bis zur Vernissage gesetzliche Veränderungen eintreten werden wir Sie zeitnah benachrichtigen.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch!


Stadtteilgalerie LeonART Leopoldstraße 24
Ausstellung:   Freitag 31. Juli bis Sonntag 6. September 2020
Öffnungszeiten:   Freitag 16-20:00 Uhr / Sonntag 14-18:00 Uhr

 

 

 

Unsere aktuelle Ausstellung