LeonART

Leopoldstraße 24
90439 Nürnberg

info@leonart24.de

 

 

 

Unsere neue Ausstellung:

 

 

Magische Baumrindendrucke

 

Die international bekannte Künstlerin Birgitta Volz (www.birgittavolz.de) zeigt zum ersten Mal in ihrer

Heimatstadt Nürnberg Ihre Arbeit mit Baumrindendrucken, mit der sie bereits 1994 begonnen hat. 

Der Schwerpunkt dieser Ausstellung sind Ihre „magischen“ Arbeiten, von denen viele während der 

letzten 3 Jahre entstanden sind.

 

Birgitta Volz führt den Betrachter mit ihren ausdrucksstarken Rindendrucken in eine Welt,

 

die in unserer materialistischen Gesellschaft fast in Vergessenheit geraten ist - eine Welt der Strukturen 

und Formen, für die wir kaum Worte finden, nicht zuletzt weil diese Formen für einen Augenblick Gesicht 

und Gestalt bekommen und sich dem verblüfften Auge schon im nächsten Moment wieder entziehen.

 

Zwerge, Kobolde, Hexen und Feen, Landschaften, menschliche Gesichter – jeder entdeckt etwas anderes 

in einem Baumrindendruck. Diese weltweit einzigartige Technik hat Birgitta Volz in jahrelanger Arbeit 

selbst entwickelt. Mit einer unschädlichen Farbe walzt sie die Rinde ein und druckt die Struktur anschließend 

in mehreren Arbeitsgängen auf Papier oder Vlies.

 

Anschliessend betont die Künstlerin vorsichtig die bereits auf der Rinde entstandenen Formen mit Farbstift. 

Dabei werden magische Welten sichtbar, von deren Existenz wir nur aus den alten Sagen und Märchen wissen.

 

Ein Gang durch diese ungewöhnliche Ausstellung ist eine poetische Wahrnehmungserweiterung, 

ein Fest für die Sinne und zugleich ein Ausflug in ein fantastisches Märchenland, geeignet für die ganze 

Familie. Es ist verblüffend für Erwachsene, da sich der Verstand gegen eine Manifestation so vieler „Zufälle“ 

von einer Baumrinde wehrt und eine grosse Überraschung für Kinder, die hier mit viel Entdeckerspass 

einen Zugang zur Kunst finden können.

 

Für die Liebhaber und Liebhaberinnen aussergewöhlicher Schmuckstücke gibt es während der Ausstellung 

eine besondere Überraschung.

Birgitta Volz hat sich nämlich nicht nur als Bildende Künstlerin einen Namen gemacht, sondern auch als 

innovative Designerin. Sie hat seit 2005 in der der internationen Stadt Auroville in Indien eine eigene kleine 

Firma, in der sie ganz exquisite Einzelstücke aus 24 Karat Gold in Glas anfertigt. (www.matrigold.in und 

www.birgittavolz.de/schmuck). Wir zeigen und verkaufen (zu erschwinglichen Preisen) auch eine Auswahl 

Ihrer schönsten Kreationen in dieser einzigartigen Technik.

Vernissage Freitag 23.6. 2017  19:00 Uhr

 

Öffnungszeiten:

Sonntag 14-18:00 Uhr / Freitag 16-20:00 Uhr

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

 

 

 

 

 

 

 

 

Für alle Freunde unseres Stadtteils:

 

12 ausgewählte Motive in einer attraktiven Metallbox.

Eine persönliche Erinnerung , zum versenden oder ein Geschenk für Freunde und Bekannte.

 

Sie erhalten die Kartenbox (10.-Euro) in der Stadtteilgalerie zu den normalen Öffnungszeiten