Unsere aktuelle Ausstellung

 

 

Vernissage: 24. Juni  19 Uhr

 

Die Ausstellung "SAME SAME BUT DIFFERENT" in der Galerie LeonART zeigt Übermalungen, kleine Objekte, Monotypien, Collagen und großformatige Acrylarbeiten des unter dem Namen "FROMM UND REIN" bekannten Künstlerpaares Pia Morgenthum und EZIMO Reinhard Bienert. 

Der Künstler EZIMO Reinhard Bienert feiert dieses Jahr seinen 75.Geburtstag. Seit jeher bilden Informel und Konstruktivismus wichtige Grundlagen

seiner Werke. Auch in seinen neuesten Arbeiten geht es um die Synthese von kraftvollen afrikanischen Formen (Neue AKABIXE) sowie Lebenserinnerungen,

zu sehen in seiner aktuellen Werkserie " Der Elefant ist der Erinnerung sein Tier". Die spirituelle Auseinandersetzung mit Leben und Tod, Polarität und Spannung einerseits und existentiellen Erfahrungen andererseits werden im Werk Bienerts zu Bildthemen, zur künstlerischer Aussage. www.ezimo.com

 

Die Künstlerin Pia Morgenthum fängt in ihren impulsiven, ausdrucksstarken Arbeiten auf kongeniale Weise das Mysteriöse, Unbegreifliche und Tragische unserer Welt ein. Die neue Werkreihe "Vulnerabilia" beinhaltet großformatige Acrylbilder in der Gegenüberstellung mit kleineren Objekten, die im eigens dafür entwickelten Re-clashed Verfahren entstanden sind.Sowohl die Plastiken als auch die Bilder stellen verletzte, eingeschränkte Wesen dar. Sie widersprechen bewusst der allgemein verbreiteten Auffassung von der Perfektion und Schönheit in der Kunst. Packende Bilder, die apokalyptische Visionen heraufbeschwören, sind in den Werken von Pia Morgenthum das Resultat der Konfrontation mit den Geheimnissen der menschlichen Existenz. m.o.r.e@t-online.de

In der Ausstellung werde sowohl gemeinsam erarbeitete Werke als auch individuelle Arbeiten des Künstlerpaares zu sehen sein.

 


Kurzviten mit Porträtfotos

EZIMO REINHARD  BIENERT,
 feiert dieses Jahr seinen 75.Geburtstag.
 1969  Studium TH Nürnberg, 1986 Gründung Malschule am Rothsee, 1996  Initiator

und künstlerischer Leiter des Aquarellmeetings, 2007  kunst+design+schule Nürnberg,  2009 Vorsitzender des Bundes Fränkischer Künstler, 2010  Initiator

des Fränkischen Kunstpreises, ORTUNG II + III + IV+ X,  2017 ARTexchange Franken-Litauen Vilnius , 2019 BLUE BIENNALE Brasov, Rumänien.

PIA MORGENTHUM, 1975 Studium, 1977 bis 1978 Belfast, 2000 Visionen Kunsthaus Nürnberg, 2004 Getroffen Galerie Lavoisier Berlin, 2006 Printemps des Femmes Limoges, 2009 all you can art Fürth, 2012 2. Preisträgerin Fränkischer Kunstpreis, 2014 Küsse und Katharsis, Residenz Hilpoltstein, 2015 Haphazardly, Kunstraum Rosenstrasse Fürth, 2017 ARTexchange Franken-Litauen Vilnius, 2019 1.BLUE BIENNALE Brasov, Rumänien. 

 

 

 Masken kann man tragen, sind aber nicht mehr zwingend vorgeschrieben!

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!